Leistungen

Ich möchte Dir hier einen Überblick geben, in welchen Bereichen und zu welchen Themen ich Dich rund um Deine Schwangerschaft und das Wochenbett unterstützen kann.

Es umfasst die gesamte Zeit der Schwangerschaft, die Hausgeburt und die Nachsorge (ca 12 Wochen nach der Geburt des Kindes (je nach PLZ)). Enthalten sind alle von den Krankenkassen übernommenen Leistungen sowie weitere spezielle Angebote, die Du auf Wunsch in Anspruch nehmen kannst.

Im Mittelpunkt stehen dabei immer Deine Bedürfnisse und Wünsche, Deine Fragen und Deine Gefühle. Ob Unsicherheiten oder Ängste – ich stehe Dir die gesamte Zeit unterstützend zur Seite.

Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft

Gemeinsam entwickeln wir einen individuellen Vorsorgeplan für Deine gesamte Schwangerschaft. Alle während der Schwangerschaft erforderlichen Untersuchungen können von mir im Wechsel mit Deiner Fachärztin oder deinem Facharzt für Gynäkologie durchgeführt werden.

Bei einer geplanten Hausgeburt werden alle Vorsorgen, außer den 3 Ultraschallen, von mir als Hebamme betreut

Hausgeburt

Du möchtest gerne in vertrauter Umgebung zu Hause dein Baby zur Welt bringen und nicht in einer Klinik wo fremde Menschen sind? Du möchtest eine gesicherte 1:1 Betreuung von einer Hebamme und kein Schichtwechsel? 

Bei einer unauffälligen Schwangerschaft und einer gesunden Mutter, ohne Risiken, kann gerne eine Hausgeburt geplant werden. Ob eine Hausgeburt möglich ist, klären wir in der Schwangerschaft während der Schwangerenvorsorge.

Zur Geburt kommt dann eine Kollegin als zweite Hebamme, sodass im Notfall immer ein paar Hände mehr da sind.

Die Kosten für eine Hausgeburt werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Lediglich die Rufbereitschaft von 37+0SSW - 41+6SSW rund um die Uhr muss selbst bezahlt werden. Die meisten Krankenkassen erstatten aber zumindest einen Anteil. 

Wenn du privat versichert bist, solltest du dich mit deiner Krankenkasse in Verbindung setzen, um zu klären, welche Leistungen übernommen werden. 

BETREUUNG im Einzelnen

• Ausführliches Erstgespräch 
• alle Vorsorgeuntersuchungen um den Schwangerschaftsverlauf genau beurteilen zu können. Dein Facharzt/        Fachärztin für Gynäkologie führt lediglich den Ultraschall durch und wird bei Komplikationen hinzugezogen
• Aufklärungsgespräch zur Hausgeburt
• 1:1 Betreuung während der Geburt und in den ersten Stunden danach. Erst wenn wir sicher sind, dass es   Mutter und Kind gut geht, verlassen wir euer Zuhause.
• Durchführung der U1 beim Neugeborenen, Neugeborenen-Screenings

• Wochenbettbetreuung in den ersten 2-3 Tagen (danach abhängig vom Wohnort)

Ist eine Hausgeburt sicher?

Jeder Geburtsort hat seine Vorteile und seine Nachteile. Die Hausgeburt hat viele Vorteile gegenüber der Geburt in einer Klinik. Wir Hebammen sind dafür ausgebildet eine Geburt zu begleiten und einen Notfall zu erkennen und zu handeln. Zudem haben wir regelmäßige Schulungen in der Notfallmedizin und Reanimation. Du entscheidest, welche Menschen dich bei diesem Erlebnis begleiten dürfen. Du bist keinen unnötigen medizinischen Maßnahmen ausgesetzt.

Gleichwohl kann eine Situation eintreten, die ein ärztliches Eingreifen notwendig macht. Dann wird so schnell wie möglich in eine Klinik verlegt. 

Mehr zu dem Thema "außerklinische Geburtshilfe und deren Sicherheit" findest du bei QUAG e.V.

Nachsorge

Nach der Entbindung folgt das Wochenbett – eine sehr sensible Phase, in der Du viel Ruhe und Harmonie genießen solltest, um in Deinem neuen Leben als Mutter ankommen zu können.

Gern übernehme ich Deine intensive Betreuung und Begleitung und die Deines Kindes in dieser für Euch beide wichtigen Zeit. Meine Besuche finden bei Euch zuhause statt.

Low-Level-Lasertherapie


Wie wirkt die Low-Level-Lasertherapie?    
Die Low-Level-Lasertherapie ist eine Regulationstherapie. Durch die Bestrahlung wird elektromagnetische Energie an den Ort der Bestrahlung gebracht und dort in biochemische Energie umgewandelt. Damit wird eine Beeinflussung des Zellstoffwechsels von gestörten oder geschädigten Zellen erreicht.
In den Zellen werden verschiedene biochemische Vorgänge aktiviert, wobei die Mitochondrien bei der Beschreibung der zellulären Wirkmechanismen der Lasertherapie eine zentrale Stellung einnehmen. Dies dient der verbesserten Abwehr der Erkrankung und in der Folge der rascheren Abheilung.

Klinische Effekte:

  • Schmerzlinderung
  • Durchblutungsförderung
  • Verminderung von Entzündungen
  • Beschleunigung  der Wundheilung
  • Verminderung des Infektionsrisikos
  • Verminderung von Schwellungen

Meine Hauptanwendungsgebiete des Lasers als Hebamme sind schmerzende oder wunde Brustwarzen, Dammverletzungen, Kaiserschnittnarben, nässender Nabel des Babys sowie wunde Baby-Popos.

Die Kosten für eine Lasertherapie betragen 10 Euro pro Sitzung inkl. Anfahrt zu euch nach Hause. Zwei bis drei Sitzungen sollte man einkalkulieren.

Diese Therapie ist KEINE Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung und muss daher Privat gezahlt werden!

Akupunktur & Moxen

Akupunktur

Ich biete Akupunktur in der Schwangerschaft und im Wochenbett an. Dies ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Akupunktur kann helfen bei:

  • Geburtsvorbereitende Akupunktur
  • Wassereinlagerungen
  • Rückenschmerzen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Milchstau
  • brennenden Brustwarzen
und vielem mehr.... 
Die Anwendungsgebiete für die Akupunktur sind vielfältig und mittlerweile in zahlreichen Studien belegt. 


Moxibustion (Moxen)

Moxen hilft bei Beckenendlage (wenn das Kind sich noch nicht mit dem Kopf nach unten gedreht hat).

Die meisten Kinder drehen sich spätestens zur 33. SSW so herum, dass sie mit dem Köpfchen nach unten in der Gebärmutter liegen. 

Moxibustion basiert auf der Lehre der TCM und wird zur Wendungsunterstützung bei Beckenendlage angewandt.

Sollte euer Kind sich nicht bis zur 32+0 SSW gedreht haben, meldet euch gerne rechtzeitig bei mir, sodass wir moxen können.


Akupunktur und Moxen sind KEINE Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung und müssen daher Privat gezahlt werden!

Hebamme Jasmin Krogmann

Jasmin Krogmann
Hauptstraße 4
22885 Barsbüttel
Tel. 015732038529